Wir unterstützen Sie mit Zertifikatslösungen.

Die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) des BMF schreibt vor, dass jeder Barbeleg ab 01.04.2017 digital signiert werden muss. Dazu dürfen ausschließlich Zertifikate von qualifizierten Vertrauensdiensteanbietern verwendet werden. Das Registrierkassen-Zertifikat von A-Trust entspricht allen gesetzlichen Bestimmungen. Die damit erstellten Signaturen basieren auf einem gesetzeskonformen Verfahren unter Verwendung einer sicheren Signaturerstellungseinheit. Wir beraten Sie welche Variante für Sie am besten geeignet ist.

zum Beispiel:  SmartCard

Mit SmartCard: Offline signieren mit der Karte in der Einzelkasse oder im Kassennetzwerk, basierend auf der Technologie der A-Trust Signaturkarten (für viele Transaktionen bei hoher Frequenz).

Die technische Ausführung entspricht den aktuellen gesetzlichen Vorgaben und erfüllt die RKSV 2017.

Hier finden Sie Informationen zur Aufzeichnungs-, Belegerteilungs- und Registrierkassenpflicht, die laufend erweitert werden.

Informationsseite des Finanzministeriums für Selbstständige und Unternehmen 

 

 

Sie brauchen ein unverbindliches Angebot für ihre Registrierkasse oder mehr Information, senden Sie uns eine kurze Nachricht.